Bavaria_Königsmarsch_2021_Logo_weiss-bl

Fragen und Antworten

Weshalb nur 300 TeilnehmerInnen?


Der Bavaria Königsmarsch soll eine lustvolle Landpartie sein. Außerdem, so das Feedback der letzten Jahre, zeichnet gerade die familiäre Atmosphäre die Kult(ur)-Nachtwanderung aus. Deshalb wurde sie auch nur mit 300 TeilnehmernInnen bei den entsprechenden Behörden zur Genehmigung eingereicht, zumal diese Zahl außerdem auf sicherheits‐ und logistik‐ sowie natur‐ und tierschutzrelevaten Aspekten beruht.

Gibt es eine Warte-/Nachrücker-Liste?

Nein.


Kann ich auch unangemeldet mitwandern?


Nein. Bitte habe Verständnis dafür, dass es aus den genannten Gründen leider nicht mehr Plätze gibt und ein unangemeldetes Mitwandern die gesamte Veranstaltung sowohl zum aktuellen Zeitpunkt als auch in den folgenden Jahren gefährdet.

Darf ich mit meinem Zamperl wandern?

Ja freilich ist auch Dein Hund herzlich willkommen.

Was muss ich unter einer Landpartie verstehen?

Jeder kann mit seiner Persönlichkeit und manchmal auch a bisserl Geduld zu einem gelungenen Bavaria Königsmarsch beitragen. Klicke dazu bitte aufs Lesenswerte und erfahre schon im Vorfeld mehr über König Ludwig II. und das Leben anno 1886 rund um den Starnberger See.

Mein Team und Gruppenanmeldung...

Bitte gebe bei Deiner Anmeldung, auch wenn Ihr nur zu zweit starten wollt, unbedingt einen Teamnamen ein und erleichtere uns dadurch die Organisation. Im Nachhinein ist die Eingabe nicht mehr möglich.

Gerne würden wir auch Gruppenanmeldungen entgegennehmen. Leider ist dies im Gegensatz zu früher aus Datenschutzgründen nicht mehr zulässig.

Was ist der Unterschied zwischen Organisationsbeitrag und Teilnahmegebühr?

Eine Gebühr wird im öffentlich-rechtlichen Bereich für die Inanspruchnahme einer Leistung erhoben. Dagegen erteilt beim Bavaria Königsmarsch jeder für sich einen Auftrag, damit die Wanderung  für ihn im Rahmen eines Werk- und Dienstleistungsvertrages organisiert wird. Die Leistungserfüllung soll zwar an einem geplanten Termin erfolgen, ist aber nicht fix an diesen gebunden und kann auch zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.


Ich habe mich für einen der 300 Startplätze angemeldet. Wie geht´s weiter?

Bitte überweise daraufhin den sofort fälligen Organisationsbeitrag in voller Höhe und ggf. Deinen freiwilligen Klimabeitrag sowie gewählte Optionen kostenfrei auf folgendes Konto:


    Michael Raab

    IBAN DE36 7002 0270 0042 6302 17

    BIC HYVEDEMMXXX

    Betreff "BKM 2021" und Nachnamen

Selbstverständlich erhältst Du auch eine Bestätigung, dass der Betrag eingegangen ist. Zum Start brauchst Du nichts mitbringen.


Was beinhaltet mein Organisationsbeitrag alles?

Da der Bavaria Königsmarsch eine professionelle Wanderung ist, bedarf er einer ebenso professionellen Organisation sowohl im Sinn von Planen und Vorbereiten als auch der Struktur. Beides geht das Jahr über mit entsprechenden Kosten einher.

Ferner beinhaltet der Beitrag die Genehmigung für die Seepromenade Starnberg, die Wegegebühr für den Schlosspark Tutzing, das Weißwurst-Frühstück mit einem König Ludwig Weissbier in der Seestub`n Percha und eine Online-Teilnehmer-Urkunde.

Bei allen anderen Zuckerln, also auch Trachtenhemd etc., handelt es sich um freiwillige Leistungen der Partner, die zumindest so geplant sind, auf die aber kein Anspruch besteht.

Wann und wo bekomme ich mein Daller Trachtenhemd?

Mit Deiner Anmeldung hast Du bereits die Größe für Dein Trachtenhemd von Daller Tracht angegeben. Ob Hemd oder Bluse ermitteln wir aufgrund Deiner Anrede.

Es liegt ab Mittwoch, 9. bis Freitag, 18. Juni bei Daller Tracht in der Schleißheimer Straße 6-10, 80333 München (Anfahrt und Öffnungszeiten) für Dich bereit. Danach besteht keine Möglichkeit mehr. Aus logistisch-organisatorischen Gründen kann es nicht vor Ort beim Start abgeholt oder im Nachhinein zugeschickt werden. Selbstverständlich kann es auch eine Person Deines Vertrauens in der Filiale für Dich abholen. Dafür benötigt sie Deine Unisexgröße und Wohnort mit PLZ.


Ich kann leider oder möchte lieber nicht teilnehmen...


Tritt ein gemeldeter Teilnehmer nicht zum Start an oder erklärt vorher seine Nichtteilnahme gegenüber dem Organisator, bitten wir um Verständnis, dass weder ein Anspruch auf Rückzahlung der Organisationsgebühr besteht, denn es fallen das ganze Jahr über diverse Kosten wie zum Beispiel Büromiete an, noch auf sonstige Leistungen wie Starterpackage oder freiwillige Leistungen der Partner.

Außerdem gibt es kein Widerrufsrecht, denn der Gesetzgeber hat es bei Verträgen wie dem vorliegenden im Gegensatz zu Fernabsatzgeschäften, wo es in der Regel besteht, ausdrücklich ausgeschlossen (vgl. auch § 8 der AGBs). Eine erfolgte Anmeldung ist also unmittelbar bindend und verpflichtet zur Zahlung des Organisationsbeitrags. Bei Stornierung bis 14 Tage vor Start werden gebuchte Brotzeiten zurücküberwiesen.

Ferner kann eine einmal erfolgte Anmeldung nicht auf eine andere, noch nicht angemeldete Person übertragen werden. Deshalb, falls Du wider Erwarten krank wirst oder verletzt sein solltest, kannst Du hier und für einen Minimalbeitrag eine Versicherung abschließen.


Hilfe, ich brauche noch ein Zimmer!


Dann bist Du beim Tourismusverband Starnberg in besten Händen - gleiches gilt auch bei der Suche nach einem Campingplatz. Empfehlenswert ist außerdem das Landhotel Huber am See in Ambach.


Wie komme ich zum Start?


Am besten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und der S6. Die S‐Bahn Haltestelle Starnberg befindet sich direkt am Start. Im Umfeld kann auch der PKW abgestellt werden. Allerdings ist Starnberg an einem schönen Sommerabend bestens besucht. Deshalb bitte entsprechend Zeit für die Parkplatzsuche einplanen und die Parkgebühren beachten. 

Wo parke ich am besten?

Auf den kostenlosen Parkplätzen bei der Seestub`n Percha, Schiffbauerweg 20, 82319 Starnberg, wo der Bavaria Königsmarsch auch offiziell endet. Von hier aus sind es zu Fuß 1,8 km zum Start auf der Seepromenade.

Gibt es die Möglichkeit zur Gepäckaufbewahrung?

Ja, und zwar kostenlos im 1. Stock der Seestub`n Percha. Dafür muss ein Zettel mit Vor- und Nachname sowie Mobilfunknummer angebracht sein. Für das Gepäck wird keine Haftung übernommen.

Wann und wo treffen wir uns?

In Starnberg auf der Seepromenade am Dampfersteg. Um 21.00 Uhr öffnet am Zelt der Bayernwerk Netz GmbH die Registrierung. Einschreibe- und Ausgabeschluss ist ausnahmslos um 21.40 Uhr.

Muss ich zur Registrierung etwas mitbringen?

Nein, denn jeder Ausdruck braucht Papier, kostet Geld und belastet die Umwelt. In der Woche vom Bavaria Königsmarsch erhältst Du eine Email mit einer Nummer und zur Übersicht noch einmal die von Dir gewünschten Brotzeiten.

Mit der Nummer und in Verbindung mit Deinem Namen erhältst Du Dein Startersackerl und die Voucher für die Brotzeiten.

Kann ich am Start noch Brotzeiten buchen?

Nein, da die Gastro-Partner nur entsprechend der vorgebuchten Optionen Mengen und Personal kalkuliert haben und bereits beim Einkaufen waren.

Wie fit muss ich für die 50 km sein?


Du solltest mindestens 30 km wandern können. Bitte beachte, dass wenn Du 30 km laufen kannst, zwar grundsätzlich fit bist, aber Wandern doch eine andere Fortbewegungs- und Belastungsart ist, an die Du Dich vorher gewöhnen solltest.

Ferner handelt es sich um eine Ultra-Nachtwanderung, also eine lange körperliche Belastung zu ungewohnter Tageszeit. Lass Dich deshalb zunächst medizinisch durchchecken und bereite Dich mit dem Okay Deines Arztes gezielt vor.


Welche Ausrüstung brauche ich?


Dem Wetter, den Temperaturen und der Vorhersage entsprechende; am Morgen kann es kühl sein, also auch einen Pulli. Joggingschuhe sind nur bedingt geeignet, denn sie sind fürs Laufen, aber eben nicht fürs Wandern gemacht. Wenn Du möchtest, kannst Du mit Stöcken wandern.

Nimm auf jeden Fall ein voll geladenes Mobilfunktelefon mit und für Notfälle ein 1. Hilfe‐Set und alubeschichtete Rettungsdecke plus Blasenpflaster. Verlasse Dich dabei nicht auf andere, denn die verlassen sich möglicherweise auf Dich!

Ist eine Stirnlampe Pflicht?

Nein. Wer aber im dunklen Wald gerne jeden Schritt sehen möchte, der sollte eine mitnehmen.

Wer wandert sonst noch mit?

Auf jeden Fall nur liebe Leute und fesche Deandl. Werde einfach Mitglied unserer geschlossenen Facebook Gruppe, in der sich die Teilnehmer zamratschen und austauschen.


Wird in der Gruppe oder einzeln marschiert?


Du kannst Dein Tempo individuell wählen, solltest aber fähig sein 50 Kilometer in 12 Stunden zu wandern, also über diese Distanz einen Schnitt von 4 km/h schaffen, unterwegs weder tritscheln noch einschlafen und Dir bei den Pausen genug Zeit zum Rasten und für die Brotzeit nehmen. Es können sich spontan Gruppen bilden. Genauso kann es aber sein, dass Du allein unterwegs bist.

Auf den ersten 4,5 km befinden sich zwei Straßenquerungen. Hier wie auch auf der gesamten Runde gilt die Straßenverkehrsordnung.

 

Jemand möchte mich mobil begleiten...

Da die Wege manchmal schmal sind und aus Rücksicht auf andere TeilnehmerInnen ist eine Begleitung  zum Beispiel mit einem Fahrrad, E-Bike, Segway usw. verboten.


Starten wir bei jedem Wetter?

Ja, um 22.00 Uhr, außer bei Unwetter oder Unwetterwarnungen. In diesem Fall verschieben wir den Start stündlich nach hinten. Sollte der Marsch ganz abgesagt werden müssen, so geschieht das zu Deiner und der allgemeinen Sicherheit. Sicherheitshalber immer Regenbekleidung, eine wärmende Zwischenschicht und Wechselsachen mitnehmen.


Wie verhalte ich mich richtig?


Allen Beteiligten ist klar, dass sich Mensch und Tier auch durch friedliche Wanderer in ihrer Nachtruhe gestört fühlen könnten. Deshalb gibt es für einen harmonischen Marsch klare Spielregeln und sofortigen Ausschluss bei Zuwiderhandeln!

  • Gehe ruhig und teile Dir die Kräfte so ein, dass Du wohl behalten ins Ziel kommst.

  • Bleibe auf den offiziellen Wegen.

  • Bewege Dich respektvoll gegenüber der Natur und schlafenden Anwohnern.

  • Spreche mit anderen nur in Zimmerlautstärke.

  • Benütze auf öffentlichen Straßen so viel Licht, dass Dich andere Verkehrsteilnehmer gut erkennen können, auf den Wegen abseits so wenig wie möglich.

  • Nimm Deinen Müll selbst wieder mit.

  • Genieße die Ruhe, die Natur und die Landschaft!


Wie finde ich die Strecke?

 

Dank moderner Kommunikation- und Navigationstools sowie Apps braucht es keine genehmigungspflichtige Markierung mehr; jeder kann ganz einfach und autonom unterwegs sein. Dazu bietet sich Dein Mobilfunktelefon in Kombination mit Google Maps (Link zur Karte) und vor allem komoot (Link zur Karte - funktioniert auch im Offline-Modus) an.

Alternativ kannst Du auch eine Uhr mit GPS-Funktion oder Navigationsgerät verwenden. Die Daten dafür erhältst Du als KML-Datei über Google Maps und als GPX-Datei über komoot. Zum Konvertieren in ein anderes Format auf GPSies klicken.

Solltest Du Dich wider Erwarten verlaufen, gehe auf keinen Fall weiter. Warte kurz, ob Dir jemand gefolgt ist und bespreche Dich mit ihm. Solltet Ihr Euch beide unsicher sein, geht zurück, bis Ihr auf weitere Teilnehmer treffet. Darüber hinaus bin ich im Notfall für Dich telefonisch erreichbar: +49.170.33 33 306.


Wie ist die Beschaffenheit der Wege?


Es handelt sich ausschließlich um öffentliche Straßen, Forst‐ und Wanderwege – also Asphalt, Schotter und Waldboden, die allerdings in der Nacht größtenteils nicht beleuchtet sind. Es gilt für jeden überall und ausnahmslos die Straßenverkehrsordnung und entsprechende Sorgfaltspflicht beim Überqueren von Straßen!


Gibt es unterwegs Streckenposten?


Nein, da es kein Wettkampf ist – insofern gibt es auch keine Zeitnehmung oder strenge Zeitlimits/Cut Off Zeiten, sonstige Wertungen oder Siegerehrungen. Das heißt, jeder wandert auf eigene Gefahr und in Eigenverantwortung.

Die Kilometerangaben...

Können geräteabhänig minimal variieren. Bei zwei unabhänigen Praxistests hatten wir jeweils exakt 50,0 km und insgesamt um die 290 Höhenmeter auf der Uhr stehen. Das heißt, die Strecke hat keine nennenswerten Anstiege.

Wie ist unser Timing, wie lange sind wir unterwegs?

Um punkt 22 Uhr geht´s los. Mit allen Pausen treffen wir am nächsten Tag gemütlich vor dem Zwölfeläuten nach 48,2 Kilometern in der Seestub´n Percha ein und lassen uns dort die Weißwurst und das König Ludwig Weissbier schmecken.

Gibt es ein Zeitlimit?

Nein, es ist kein Rennen, sondern eine gemütliche Wanderung, bei der jeder in seinem Wohlfühltempo unterwegs ist. Allerdings solltest Du schon vor dem Zwölfeläuten einlaufen.


Gibt es Pausen?

Ja, und zwar zwei große und das Weißwurst-Frühstück:

  1. KM 18,1 am Yachthafen in Bernried beim Marina Seerestaurant ab 1.30 Uhr (Anfahrt)

  2. KM 32,8 beim Landhotel Huber am See ab 4.30 Uhr in Ambach (Anfahrt)

  3. KM 48,2 in der Seestub`n Percha, dem Ziel des Bavaria Königsmarsch, ab 8.00 Uhr (Anfahrt)

Überall gibt es leckere Brotzeiten und Getränke - bitte bei der Anmeldung entsprechend dem persönlichen Gusto wählen; bei der Registrierung erhältst Du dann die entsprechenden Voucher. Wichtig, Öffnungszeiten beachten, sich nicht umsonst darennen und bitte geräuschmäßig auf die Hotelgäste und Anwohner Rücksicht nehmen. Deshalb beim Frühstück auch nur drinnen im Restaurant Platz nehmen.

Da wir mitten in der Nacht mit sehr vielen Leuten kommen, habe bitte Verständnis, wenn's wider Erwarten die ein oder andere Minute mehr braucht.

Natürlich kannst Du auch Deine eigene Verpflegung mitbringen. Fülle aber immer Deine Trinkflaschen mit mindestens 2,0 l Wasser für das nächste Wegstück auf.

Und wenn ich darüber hinaus einmal genußreich rasten möchte?

Dann findest Du mit der Mein Bankerl App die schönsten rund um den See und in vielen weiteren Ländern.


Hilfe, ich muss mal...


Direkt am Start und unterwegs gibt es öffentliche Toiletten, die allerdings in der Nacht nicht beleuchtet sind. Sicherheitshalber am besten auch Toilettenpapier und Hygienetücher mitnehmen.

Wenn unterwegs ein Unwetter aufzieht...

Kein Risiko eingehen, im Zweifelsfall eigenverantwortlich und ohne auf offizielle Informationen wartend den Marsch sofort unter- und möglicherweise auch ganz abbrechen und Schutz suchen!


Zur Wetterprognose mit Niederschlagsradar und auf jeden Fall lesen: Was tun bei Gewitter

Hilfe, Blasen!

Erster Schritt dagegen sind gut eingelaufene Wanderschuhe. Ferner hilft vor dem Marsch Puder auf die Füße, denn vor allem feuchte Haut (Badewanneneffekt) führt zu Blasen. Vorsichtshalber empfehlen wir auch Wrightsock mit ihrer doppel-lagigen Konstruktion, die zusätzlich einen sehr guten Feuchtigkeitstransport zwischen den beiden Lagen bietet. Packe trotzdem in Dein 1. Hilfe-Set ein Compeed Blasenpflaster.


Ich kann nicht mehr...


Dann erzwinge nichts! In Possenhofen (Link zur Karte) fährt zum Beispiel die letzte S6 um 23.10, 0.10 und 0.50 Uhr, in Tutzing (Link zur Karte) um 0.04, 0.44 oder 1.44 Uhr Richtung Starnberg und weiter nach München, in Seeshaupt (Link zur Karte) die erste Regionalbahn um 5.35 Uhr nach München bzw. um 6.12 Uhr zurück nach Starnberg.
Da in der Nacht keine Regionalbusse fahren, holt Dich entweder Taxi-Starnberg (Tel. +49.173.6222 370 oder +49.160.4445 463) ab - selbstverständlich rufen Dir auch die Hotels bei den Pausen ein Taxi - oder Du schipperst am Vormittag mit der Bayerischen Seenschifffahrt von Bernried, Seeshaupt, Ambach, Ammerland, Leoni oder Berg zurück. Die Kosten sind nicht im Teilnehmerpaket enthalten und trägt jeder für sich selbst.

 

Notfall!

Sollte ein akuter Notfall vorliegen und der Einsatz eines Krankenwagens erforderlich sein, bitte sofort die 112 für den Rettungsdienst (110 für Polizei) anrufen.

Etwas läuft nicht rund...

Das kann beim besten Willen immer einmal passieren. Bitte rufe uns in dem Fall mobil unter 0170.33 33 306 an und gebe uns damit die Chance, das Thema sofort zu lösen.

Wann erhalte ich meine Urkunde?

Der Bavaria Königsmarsch endet nach 48,2 km bei der Seestub`n Percha, wo sich alle ein König Ludwig Weißbier schmecken lassen. Die Urkunden verschicken wir im Anschluss per Email.

Kann ich im Ziel auch etwas anderes statt Weißbier trinken?

Selbstverständlich und mit der Bitte um Verständnis direkt selbst zu bezahlen, da die König Ludwig Brauerei Partner des Bavaria Königsmarsch ist.


Gibt es auch ein Erinnerungsgeschenk?


Den Bavaria Königsmarsch 2021 Bayernwerk Pin gibt es bereits am Start.

 

Und vielleicht auch Fotos?

Unser königlicher Profi-Hoffotograf Quentin Strohmeier wird die schönsten Emotionen am Start einfangen und stellt uns die Bilder im Anschluss kostenlose Verfügung. Bei einer Weiterverwendung deshalb bitte ausnahmslos mit "© Bavaria Königsmarsch 2021 / Quentin Strohmeier" versehen!

Ich habe keine Antwort gefunden! 

Dann bitte mit der Frage gleich eine Email schicken.